Leidenschaft-Hund

Hibbelhunde – der Kurs zu mehr Ruhe und Gelassenheit

Hibbelhundekurs
Hibbelhundekurs

Dein Hund regt sich schnell auf und braucht anschließend lange, um wieder zur Ruhe zu kommen? Dein Hund wirkt in bestimmten Situationen immer wieder aufgedreht und gestresst? Egal ob eine Rehbegegnung, die Türklingel, ein Fußball oder andere Aufreger deinen Hund auf die Palme bringen – hier bist du richtig!

Du möchtest deinen Hund gern ins Restaurant oder Kaffee mitnehmen – nur leider benimmt er sich peinlich: Er bellt oder zerrt an der Leine? Im Wartezimmer des Tierarztes benimmt er sich noch viel schlimmer? Am Hundeplatz kann er seine Pausen, während die anderen Hunde dran sind, nicht als solche nutzen, was sich in seiner Leistung niederschlägt und den Kursbesuch anstrengend oder sogar unmöglich macht? Wenn dein Hund sein Spielzeug sieht, kann er an nichts anderes mehr denken?

Der Wechsel zwischen Entspannungs- und Konzentrationsphasen im Alltag und in Kursen ist für viele Hunde eine große Herausforderung. Dieser Hibbelhundekurs schafft eine gute Basis dafür, dass Hundekurse und Alltag deinen Vierbeiner fordern und nicht überfordern.

Dieser Kurs wird deinem Hund helfen, Entspannung gezielt zu erlernen, um entspanntes Verhalten anstelle von Stresssignalen, Reaktivität (Aggressivität oder Ängstlichkeit) im Alltag abrufbar zu machen. So hilft es mittel und langfristig, den Stresspegel, den der Alltag deinem Hund bereitet, zum Wohl deines Hundes zu reduzieren.

Ständige Aufregung muss nicht sein – dein Hund kann umlernen – und du kannst ihm so zu einem entspannteren Alltag verhelfen.

Wieso-Weshalb-Warum? Hier erfährst Du mehr!

Leidenschaft Hund
  • Du lernst die Ruhezeichen deines Hundes kennen.
  • Du lernst Unruhesituationen im Alltag zu erkennen und zu eliminieren.
  • Du lernst den Aufbau eines Ruhemarkers kennen.
  • Du lernst, wie du deinem Hund beibringst, in Stresssituation zur Ruhe zu kommen.
  • Du lernst erlernte Unruhe deines Hundes im Alltag zu erkennen und Gewohnheiten zu verändern.
  • Wir etablieren die Decke als Ruhesignal.
  • Du bekommst zu jeder Kursstunde ein Handout so dass du das gelernte zuhause noch einmal in aller Ruhe nachlesen kannst.
  • Du bekommst einen gut strukturierten Trainingsplan, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse deines Hundes.
  • Futter in einem Leckerlibeutel zum Umschnallen: in drei unterschiedlichen Wertigkeiten etwas richtig Gutes, etwas Mittelgutes und etwas, das dein Hund gerade noch frisst
  • Ein Spielzeug, das dein Hund gern mag
  • eine Führleine (keine Flexi) mindestens 2m lang, maximal 7m
  • ein Brustgeschirr
  • eine Schleppleine oder andere lange Leine, mindestens 10m lang
  • eine Ruhematte (z.B. ein Handtuch, eine Decke)

Um allen gerecht zu werden, ist die Teilnahme auf max. 4-5 begrenzt.

Der Kurs startet am 15.09.22 und endet am 20.10.22

Am 22.09.22 und 13.10.22 ist Kursfrei/Umsetzungswoche

Die Kurszeit ist für die ersten beiden Stunden Donnerstag 19:15-20:45 Uhr, 3 und 4 Stunde Freitag 19:30-20:30 Uhr

4 Kursstunden, verteilt auf 6 Wochen

Keine. Dein Hund muss nur sehr aufgeregt und leicht ablenkbar sein.

Zeit für mehrere Rücksprachen über WhatsApp/E-Mail zwischen den Einheiten.

Täglich 10-30 Minuten für die Laufzeit des Kurses.

2x am Hundeplatz in Ludwigschorgast, 2x auswärts, in der Stadt und am Wildgehege.

Du bist noch nicht ganz sicher, ob dieses Angebot wirklich zu Euch passt?

In einem kostenlosen 20-minütigen Kennenlern-Telefonat beantworte ich dir all deine offenen Fragen.

So kannst du mich erreichen:

    Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und zugestimmt.