Kurse

Hundekurs Leidenschaft-Hund
Welpenkurs

Welpenkurs

Dein Welpe ist endlich bei dir eingezogen, und du möchtest von Anfang an alles richtig machen?

Aber: was muss ein Welpe wirklich lernen?  Wo besteht sofort Handlungsbedarf und was „gibt sich mit dem Alter“? Wie baust du eine vertrauensvolle Beziehung zu deinem Hund auf? Was tun, wenn der Kleine allesmögliche aufsammelt? Wann hört der endlich auf seine Zähne in die Haut zu rammen? Diese und viele weitere Fragen beantworte ich dir. In kleinen Gruppen (max. 6 Teams)

Junghundkurs

Junghundkurs

„Als Welpe war er/sie noch so lieb und jetzt….“ – Ein Spruch den man immer wieder hört!

Während beim Welpen noch alles super süß war, werden die gleichen Verhaltensweisen beim Junghund langsam anstrengend.

Der Hund wird selbständiger, erfinderischer und ist leichter abgelenkt. Kurz gesagt: Das Junghundealter bringt einen durchaus zur Verzweiflung!

Damit du im Laufe der Zeit, nicht die Freude an deinem kleinen Schatz verlierst, ist der Kurs die Jungen Wilden genau das richtige für euch.

Anti Giftköder Kurs

Anti-Giftköder-Kurs

Viele Hunde sind auf dem Spaziergang regelrechte „Staubsauger“!

Jeder noch so kleine Essensrest ist ihrer, aber auch Kaugummis, Hinterlassenschaften von anderen Tieren, Artgenossen oder Menschen werden „inhaliert“!

Doch was, wenn die Nahrungsreste im Gebüsch bereits verdorben sind, der Kotabsatz mit Medikamenten oder Parasiten besiedelt
ist, das schnell zu Bauchweh oder schwerwiegenderen Problemen führen kann?

Nicht zuletzt bleibt leider bei jedem heruntergeschlungenen Fund auf dem Spaziergang die Sorge, dass es sich um absichtlich ausgelegte Giftköder handeln könnte.

Ein strukturiertes Anti-Giftköder-Training kann im Zweifelsfall nicht nur die eigene Ekelgrenze wenn der Hund mal wieder genüsslich „Pferdeapfel“ und Co. verschlungen hat, minimieren, sondern auch Hundeleben
retten. Wie das geht?

Hund Rückruf Kulmbach

Rückruf - Kurs

Mein Hund muss nichts können, er muss nur kommen, wenn ich ihn rufe!“

Das ist einer der wohl meist ausgesprochenen Kundenwünsche. Ganz so einfach ist es jedoch leider nicht. Zu einem sicheren Rückruf gehört weit mehr, als nur der feste Wille.

Was meist in einer neutralen Umgebung ohne für den Hund Ablenkenden Reize noch recht gut funktioniert, ist leider aber bei der Sichtung von anderen Artgenossen, dem rascheln im Gebüsch, oder vorbei huschendem Wild schnell vorbei.

Das muss aber gar nicht sein, mit einem gut strukturierten Rückruftraining kann auch dein Hund lernen, selbst bei für ihn verlockenden Reizen zu Wiederstehen, und zu dir zurückzukommen. Aber nicht nur dass, er lernt sogar das sich das für ihn gleich noch doppelt lohnt und wird den Rückruf dadurch in Zukunft freudig, schnell und zuverlässig ausführen.  

Wie das geht?

 

Kräuterwanderung Kulmbach

Kräuterwanderung

Besonders im Frühling und Frühsommer freuen wir uns, mit unseren Hunden wieder vermehrt durch Wald und Wiesen zu streifen und zu beobachten, wie die Natur zu neuem Leben erwacht.

Aber was darf der Hund eigentlich von all diesen tollen Pflanzen essen? Was ist gesund und kann vielleicht bei kleineren Wehwehchen sogar Linderung verschaffen? Wie werden die Kräuter zubereitet und auf was muss ich achten, damit ich wirklich die richtigen Kräuter ernte und nicht womöglich sogar einen ihrer giftigen Verwandten?

Der Kräuterspaziergang ist eine tolle Möglichkeit in die Welt der heimischen Wildkräuter eintauchen zu können. Lerne gemeinsam mit deinem Hund die bunte Vielfalt der Natur kennen und lass dich verzaubern auf einer Reise die dir aufzeigt das Wildkräuter keinesfalls nur lästiges Unkraut sind, sondern unheimlich vielfältig eingesetzt werden können.

Keine Angst du benötigst für die Wanderung keinerlei Botanische Vorkenntnisse!

Hundeschule Kulmbach

So kannst du mich erreichen:

Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und zugestimmt.